24-Stunden erreichbar: Telefon (0 9189) 41 46 455
 Rosenbergstraße 10 92348 Berg b.Neumarkt i.d.OPf. Telefon: (09189) 41 46 455 Fax: (09189) 41 46 457 Bürozeiten: Mo. - Fr. 8:00 - 12.00 Uhr weitere Termine nach Absprache Email: info(at)aha-pflegedienst.de

 

Finanzierung Basierend auf der rechtlichen Grundlage "ambulant vor stationär", wird den Betroffenen das Recht auf häusliche Intensivpflege offiziell zugesichert! Die Finanzierung dieser aufwendigen Betreuungsform steht auf folgenden drei Säulen: Die Kosten für die Behandlungspflege nach dem fünften Sozialgesetzbuch (SGB V) werden komplett von der Krankenkasse übernommen. Die Kosten für die Grundpflege nach dem elften Sozialgesetzbuch ( SGB XI) werden in Höhe der zugesprochenen Pflegestufe bis in den jeweiligen Höchstbeträgen übernommen. Es kann möglich sein, dass eine Finanzierungslücke besteht zwischen den entstehenden Kosten für die Grundpflege und den von der Pflegeversicherung übernommenen Kosten. Hilfe zur Pflege (SGB XII), kann die Finanzierungslücke die im Punkt 3. entstehen, unter bestimmten Voraussetzungen, ausgleichen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne individuell nach Ihren Bedürfnissen.